Verkehrsrecht

Bei der Beratung von Unternehmen ist das Straßenverkehrsrecht oder auch Verkehrsrecht ein unverzichtbarer Bestandteil. Es gibt kein Unternehmen, dass in seiner wirtschaftlichen Tätigkeit nicht auch auf Mobilität angewiesen ist. Dabei ist es leider unvermeidlich, dass Inhaber oder Mitarbeiter regelmäßig auch mit den Tücken des Verkehrsrechts konfrontiert sind. Mittlerweile ist auch dieses Rechtsgebiet zu einem wichtigen Bestandteil unserer Kanzlei geworden.

Das Verkehrsrecht erfasst im Wesentlichen folgende Bereiche:

  • Verkehrsunfälle
  • Regulierung von Sach- und Personenschäden außergerichtlich und im Prozess
  • Versicherungsrecht
  • Haftpflicht- und Kaskoversicherung
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Entzug der Fahrerlaubnis
  • Geschwindigkeitsüberschreitungen
  • Bußgeldbescheide
  • Registereintragungen
  • Fahrverbote